Kompakte Temperierlösung BREYER Temperiergeräte für den Einsatz mit Heisswasser bis zu 180 °C.

Kompakte Temperierlösung

BREYER Temperiergeräte für den Einsatz mit Heisswasser bis zu 180 °C

BREYER Temperiergeräte sind kompakte Hochleistungsgeräte für den Einsatz mit Heisswasser bis zu 180°C.

Sie sind vorgesehen zur Temperierung von Walzen in Glättmaschinen. Anschlussfertig ausgerüstet werden sie mit integrierten Steuerschrank geliefert. Die Ausstattung mit hochwertigen Komponenten erlaubt einen zuverlässigen und sicheren Betrieb. Alle Komponenten sind gut zugänglich und wartungsfreundlich integriert. Die Temperiergeräte verfügen über ein geschlossenes Kreislaufsystem mit automatischen Nachspeisesystem mittels magnet-gekuppelter Füllpumpe und drucklosem Ausgleichsbehälter. Der Systemdruck wird entsprechend der Temperatur automatisch angepasst. Die Bedienung kann sowohl direkt am eingebauten Display oder über die -Anlagensteuerung erfolgen. Alarmmeldungen, Prozesswerte und Statusmeldungen werden lokal am Bediendisplay angezeigt. Bei Integration in die Extrusionsanlage können diese Werte auch an die Anlagensteuerung und Visualisierung übergeben werden.

 

Komponenten

  • Kreiselpumpe: Leistung: 30 m³/h (500 l/min), Antriebsleistung ca. 7,5 kW Lagerung: abgestützt durch beidseitige Lagerung der Welle
  • Dichtung: Luftgekühlte Gleitringdichtung
  • Magnetgekuppelte Füllpumpe
  • Kühlung: indirekt über integrierten Plattenwärmetauscher und 3-Wege-Mischventil
  • Kühlleistung: 145 kW (bezogen auf 20 °C Kühlwasser und 100 °C Umlaufwasser)
  • Heizungsleistung: 45 kW


Folgende Ausrüstungsvarianten sind lieferbar:

  • Temperierbereich bis 160 ºC
  • Temperierbereich bis 180 ºC
  • Leitungen aus Edelstahl
  • Bypass für Filter
  • Magnetisch-induktiver Durchflussmesser

 


BREYER GmbH Maschinenfabrik • Bohlinger Str. 27 • D-78224 Singen / Germany
Tel. +49 (0) 77 31 920-0 • Fax +49 (0) 77 31 920-190
www.breyer-extr.cominfo@breyer-extr.com