Völlig ohne mechanische Einstellteile kommt die BREYER Spalteinstellung aus.

Glättmaschinen für die Flachfolienherstellung

Foliendickenveränderung per Knopfdruck

Völlig ohne mechanische Einstellteile kommt die BREYER Spalteinstellung "fast & easy" aus. Ein ausgeklügeltes System erlaubt hier die präzise Walzenpositionierung. Und dies während der Produktion und unter Volllast! Über dieses System lässt sich jeder gewünschte Spalt schnell mit der gleichen Genauigkeit einstellen.

Schnelligkeit, Präzision und Bedienkomfort in einem.
In der Vergangenheit wurden Mechanismen in Glättmaschinen eingebaut, welche mehr oder weniger genau eine Einstellung der Folien- bzw. Plattendicke ermöglichten. Von der einfachen Einstellschraube über Handradverstellung bis hin zur motorischen Verstellung, welche den Abstand zweier Walzen zueinander einstellen, fand man so gut wie alles.

Maximum an Flexibilität
BREYER Folienglättmaschinen bieten ein Maximum an Flexibilität für Ihre Produktion. Dank der Schnellwechselvorrichtung lassen sich glatte oder strukturierte Walzen in kürzester Zeit einbauen.

Einfach per Knopfdruck
Die Vorgabe der Sollwerte wird über ein Farbdisplay (Touch screen) vorgenommen. Über eine voreinstellbare Abhebedistanz lässt sich der Wulst passieren. Hierbei öffnen sich die Walzen für einige Zehntelsekunden, so dass der Wulst hindurchgezogen wird. Unmittelbar danach schließen die Walzen per Knopfdruck und der ursprüngliche Spalt ist wieder eingestellt, ohne dass der Bediener diesen nochmals „nachstellen“ muss.

Abstandseinstellung oder Druckregelung
Einmalig in der Extrusionstechnik ist bei diesem System auch die zweite Art der Foliendickeneinstellung: Die Spalteinstellung besitzt einen Modus, der es ermöglicht, nur durch Veränderung der Extrusionsgeschwindigkeit den Spalt zwischen den Walzen präzise und automatisch nachzuführen. Der Bediener ändert den für die neue Produktdicke entsprechenden Geschwindigkeitswert am Display und hat  damit innerhalb weniger Sekunden seine gewünschte Dicke eingestellt. Dies ist ein klarer Zeit- und Kostenvorteil gegenüber einer herkömmlichen Spalteinstellung, bei der nach erfolgter Spaltkorrektur auch noch die Geschwindigkeit nachgestellt werden muss.

Hohe optische Qualität
Im Modus "Druckregelung" lassen sich hervorragende optische Qualitäten bei transparenten Folien erzielen.
 


BREYER GmbH Maschinenfabrik • Bohlinger Str. 27 • D-78224 Singen / Germany
Tel. +49 (0) 77 31 920-0 • Fax +49 (0) 77 31 920-190
www.breyer-extr.cominfo@breyer-extr.com