Extrusionsanlage BREYER TubeFlex

Die flexible Art, Tubenlaminat herzustellen.

Flachfolien-Extrusionsanlage zur Herstellung von hochwertigem Tubenlaminat. Mit der BREYER TubeFlex Anlage können Farben, Materialien, Schichtdicken und zusätzliche Dekore höchst flexibel zu einer Flachfolie kombiniert werden.

Ihrer Phantasie bei der Tubengestaltung sind damit kaum noch Grenzen gesetzt. Fertigen Sie ihr individuelles Tubendesign und begeistern Sie Ihre Kunden.


BREYER TubeFlex Extrusionsanlage zur Herstellung von Tuben für die Fertigung von:

  • Körperpflege-Produkten
  • Haarkosmetik
  • Sonnenschutzmittel
  • Zahncreme
  • Waschmittel
  • Technische Produkte
  • Klebstoffe
  • Lebensmittel

 

Vorteile

  • Erschließung neuer Märkte
  • Produktinnovationen
  • Maßgeschneiderte Folienaufbauten
  • Erhöhte Wertschöpfung durch Eigenproduktion
  • Kleine Losgrößen
  • Hohe Materialvielfalt
  • Vielfältige, individuelle Designs



Technische Daten

Folienbreiten: bis 400 mm netto*
Foliendicken: 250 – 500 µm
Material: LDPE, HDPE, Mischungen, Barriere, Haftvermittler
Anzahl Schichten: bis zu 7*
Dekore: einseitig (innen oder außen)
 *andere auf Anfrage

 

 


Anwendungsbereiche

Kosmetische Anwendungen
3-Walzen-Glättmaschine
Applizieren von Dekorfolie
Dekorfolien-Abwicklung
Extruder
Folienwickler
Komfortable Bedienung
Standard-Lagenaufbau
Breitschlitzdüse mit interner Abdeckelung

Komponenten

TubeFlex Extruder

Mit der BREYER TubeFlex Anlage fertigen Sie durch Coextrusion mehrschichtige Flachfolien mit bis zu 7 Schichten für die Tubenherstellung.


Coextrusion

Mit der Kombination einer Einschichtdüse mit einem Coextrusionsadapter lassen sich Lagenkonfigurationen flexibel aufbauen.

TubeFlex Glättmaschine

Mit der BREYER Glättmaschine wird der Flachfolie eine definierte bzw kalibrierte Dicke gegeben. Beide Seiten der Folie sind damit glatt. Geringste Wandstärkentoleranzen sind realisierbar.

TubeFlex Dekorfolien-Applikation

Applizieren von Dekorfolie auf die mehrschichtige Folienbahn.



TubeFlex Wickelmaschine

Folienwickler – Die extrudierte Folie wird zur Rolle aufgewickelt. Im nachfolgenden Prozess werden diese Rollen zu Streifen geschnitten.