Energetische Bilanzierung einer Extrusionsanlage

Bereich Innovation und Verfahrenstechnik

Hintergrund der Arbeit
Aufgrund zunehmender Ressourcenknappheit und dem Nachhaltigkeitsgedanken ist es essentiell, den genauen Anlagenverbrauch an Medien in Abhängigkeit des Betriebspunktes zu kennen.
Das Ziel der Arbeit ist die energetische Bilanzierung einer Extrusionsanlage. Hierbei erfolgt die systematische Ermittlung der Verbrauchskomponenten, sowie deren messtechnische Erfassung und Auswertung, sowie eine Interpretation der Ergebnisse.


Aufgabenstellung

  • Systematische Ermittlung der Verbrauchskomponenten (elektrische und pneumatische Verbraucher) an einer Extrusionsanlage.
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Spiegelung der Ergebnisse an Ergebnissen aus der Literatur


Ihr Profil

  • Student/in mit Schwerpunkt Kunststoff-/ Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik
  • Idealerweise Ausbildung zum Energieelektroniker oder Mechatroniker
  • Erste Erfahrungen in der Funktionsweise von Extrusionsanlagen wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamorientiert


Was wir bieten
Ein innovatives Umfeld in einem weltweit tätigen Unternehmen, ein teamorientiertes und kommunikatives Arbeiten und eine gute Einarbeitung in unser Team.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online-Bewerbung an
personal(at)breyer-extr.com

Breyer GmbH Maschinenfabrik, Bohlinger Straße 27, D-78224 Singen.


Für evtl. Rückfragen steht Ihnen unser Leiter Innovation und Verfahrenstechnik,
Hr. Dr. A. Korsmeier unter der Telefon-Nr. +49 7731 920–159 oder per Email andre.korsmeier(at)breyer-extr.com gerne zur Verfügung.


BREYER GmbH Maschinenfabrik • Bohlinger Str. 27 • D-78224 Singen / Germany
Tel. +49 (0) 77 31 920-0 • Fax +49 (0) 77 31 920-190
www.breyer-extr.cominfo@breyer-extr.com